Statt teurer Alraune: Rotbeerige und Weiße Zaunrübe (Bryonia dioica / alba)

Volkstümliche Bezeichnungen Falsche Alraunwortel, Faselrübe, Gichtrübe, Heilige Rübe, Körfcheswurzel, Teufelskirsche, Teufelskissen, Teufelsrübe, Tollrübe Blütezeit 6-9 Blütenfarbe weiß Inhaltsstoffe Bitterstoffe (Cucurbitacine), Lectine, Triterpensäuren Heilwirkung, wissenschaftlich nachgewiesen Wegen der Giftigkeit nur in der Volksheilkunde angewandt. Zauberpflanzenkategorie (f), (j), 1-5, 8 Essbar? Giftig. Blätter und Triebe in kleinen Mengen 5-9. 40 Beeren gelten für den Erwachsenen als tödlich. […]

Weiterlesen...